Türk Gücü Möglingen II – TSF Ditzingen / 01.11.2015

Türk Gücü Möglingen II – TSF Ditzingen 3:9 (2:3)
Sonntag, 01.11.2015, 12:45 Uhr
Kreisliga B5 Enz-Murr 2015/2016, 9. Spieltag
Kunstrasenplatz, Ludwigsburger Straße, 71696 Möglingen

 

Neunter Sieg in Serie für die TSF

Am 9. Spieltag waren die Mannen von Trainer Gianni Bellarosa zu Gast beim Türk Gücü Möglingen II. Zu ungewohnter Uhrzeit pfiff der souverän leitende Schiedsrichter Toptanci die Partie um 12:45 Uhr an.

Bereits in der siebten Spielminute konnte der Gastgeber durch Sencan mit 1:0 in Führung gehen. Ein typischer Kaltstart für unser Mannschaft, die sich aber im Stile einer Spitzenmannschaft zurück meldete und innerhalb zwei Minuten doppelt traf. P1030484

Das Spiel auf dem Kunstrasen wurde nun klar von den Grün-Weißen bestimmt, die aber das Toreschießen vergaßen. Erst in der 41.Minute klingelte es abermals im heimischen Kasten. Desmond Ibeawuchi konnte eine Flanke mustergültig mit der Brust stoppen und schoss den Ball unhaltbar am Keeper vorbei ins Netz – 3:1 für die TSF!

Nach einer Unkonzentriertheit in der Abwehrkette verkürzten die Möglinger parallel mit dem Pausenpfiff auf 2:3.

Nach der Halbzeitpause erhöhten die Turn-und Sportfreunde die Taktzahl und schnürten die Hausherren immer mehr in die eigene Hälfte ein. So entwickelte sich eine klare Angelegenheit und unsere Offensivreihe konnte die Torausbeute aus dem ersten Durchgang gar verdoppeln. Der schönste Treffer des Tages war aber auf Seiten der Gastgeber, die einen Freistoß von der Strafraumkante direkt in den Winkel setzten. Am Ende setzte sich unsere Mannschaft verdient mit 9:3 Toren durch und hat somit die erwartenden drei Punkte auf dem Konto verbucht.

Bereits am Freitag, den 06.November, steht die nächste Partie auf dem Spielplan.
Zu Hause empfangen unsere TSF im Stadtduell die Zweitvertretung der Svgg Hirschlanden-Schöckingen. Anpfiff zu dieser spannenden Partie ist um 19:30 Uhr im Stadion an der Lehmgrube.
Aufstellung:
Startelf Ø-Alter: 28,3

1   Hohl, Oliver
2   Haumer, Michel ausgewechselt für Nico Höschele (82.)
3   Bauder, Mattis ausgewechselt für Andreas Fajs (67.)
5   Fehrenbacher, Sascha
6   Medik, Halil
7   Ates, Özenc ausgewechselt für Michele Luca Garofano (82.)
8   Verescak, Igor
9   Ibeawuchi, Desmond
10 Salhab, Marwan
12 Hillebrand, René [Kapitän]
18 Micic, Zoran ausgewechselt für Francesco D´Avanzo (76.)

Ersatzbank:
4   Höschele, Nico eingewechselt für Michel Haumer (82.)
13 Kolb, Jens
14 D´Avanzo, Francesco eingewechselt für Zoran Micic (76.)
16 Fajs, Andreas eingewechselt für Mattis Bauder (67.)
21 Garofano, Michele Luca eingewechselt für Özenc Ates (82.)

Trainer:
Bellarosa, Giannicola

Tore:
1:1 Ates, Özenc (9.)
1:2 Salhab, Marwan (11.)
1:3 Ibeawuchi, Desmond (41.)
2:4 Salhab, Marwan (54.)
2:5 Micic, Zoran (62.)
3:6 Ibeawuchi, Desmond (72.)
3:7 Salhab, Marwan (76.)
3:8 Ates, Özenc (80.)
3:9 Verescak, Igor (85.)

Gelb:
Haumer, Michel (65.)

Zuschauer: 60

Schiedsrichter: Topanci, Abdullah (TSV Nellmersbach)

Nächstes Spiel:
Fraeitag, 06.11.2015, 19:30 Uhr
TSF Ditzingen – SVGG Hirschlanden-Schöckingen II

Galerie: