TSF Ditzingen – TSV Malmsheim II / 11.10.2015

TSF Ditzingen – TSV Malmsheim II 7:1 (4:0)
Sonntag, 11.10.2015, 15:00 Uhr
Kreisliga B5 Enz-Murr 2015/2016, 6. Spieltag
Stadion an der Lehmgrube, Rasenplatz, 71254 Ditzingen

 

Bei herbstlichen Temperaturen versammelten sich rund 70 Zuschauer an der Ditzinger Lehmgrube, die den nächsten Sieg unserer Jungs sehen wollten. Aufgrund mehrerer kleiner Verletzungen traten die TSF mit keinem all zu großen Kader an, die erste Elf, die Gianni Bellarosa auf den Rasen schickte, zeigte dennoch von Beginn an warum die TSF auf Platz 1 der Tabelle stehen.

 

P1030860

Desmond Ibeawuchi benötigte nur 6. Minuten um seine Mannschaft nach einem schönen Querpass von Zoran Micic in Führung zu bringen. Die Malmsheimer Gäste wehrten sich mit alle Kraft gegen einen deutlichen Rückstand zur Pause, nach 31 Minuten mussten sie dennoch den zweiten Gegentreffer hinnehmen. Rechtsverteidiger Mattis Bauder hatte nach einem Sololauf am Ende keine Mühe den gegnerischen Torhüter zu überwinden. Nochmals Desi Ibeawuchi sowie Marwan Salhab trafen noch je einmal und somit war das Spiel schon zur Halbzeit vorentschieden.

Nach dem Wiederanpfiff blieben unsere Mannen am Drücker und erzielten in der 56. Minute durch Zoran Micic das 5:0. Den zwischenzeitlichen Anschluss durch Malmsheims Marco Bolay per Freistoß nach 60 Minuten beantwortete „Desi“ nur vier Minuten später mit seinem dritten Treffer, der durch einen schönen Freistoßtrick vorbereitet wurde. Vorbereitung ist ein gutes Stichwort, denn wie Igor Verescak den 7:1 Endstand vorbereitete war ganz große Klasse. In der 90. Minute dem Gegner vor der Torauslinie den Ball abgrätschen und schlagartig zum Torabschluss zurücklegen, steht sinnbildlich für den Einsatz, den diese Mannschaft in dieser Saison bis zur letzten Minute an den Tag legt. Michele Garofano musste nur noch seinen Fuß hinhalten und bedankte sich umgehend artig beim Vorbereiter.

Gehen Sie davon aus, dass unsere Elf auch am kommenden Sonntag voller Einsatzfreude bei der zweiten Mannschaft des SV Friolzheim auftreten wird. Anpfiff zu dieser Partie ist bereits um 13:15 Uhr. Über Ihre Unterstützung freuen wir uns alle sehr!

 

Aufstellung:
Startelf Ø-Alter: 26,73

1   Hohl, Oliver
2   Haumer, Michel ausgewechselt für Andreas Fajs (67.)
3   Bauder, Mattis
5   Fehrenbacher, Sascha
6   Medik, Halil ausgewechselt für Francesco D´Avanzo (60.)
8   Verescak, Igor
9   Ibeawuchi, Desmond
10 Salhab, Marwan
11 Rocco, Daniele ausgewechselt für Michele Luca Garofano (46.)
17 Siciliani, Angelo [Kapitän]
18 Micic, Zoran

Ersatzbank
7   D´Avanzo, Francesco eingewechselt für Halil Medik (60.)
15 Bellarosa, Giannicola
16 Fajs, Andreas eingewechselt für Michel Haumer (67.)
21 Garofano, Michele Luca eingewechselt für Daniele Rocco (46.)

Trainer:
Bellarosa, Giannicola

Tore:
1:0  Ibeawuchi, Desmond (6.)
2:0  Bauder, Mattis (31.)
3:0  Desmond Ibeawuchi (35.)
4:0  Marwan Salhab (42.)
5:0  Zoran Micic (56.)
5:1  Bolay, Marco (60.)
6:1  Desmond Ibeawuchi (64.)
7:1  Michele Luca Garofano (90.)

Gelb:
Verescak, Igor (50.)
Siciliani, Angelo (60.)

Zuschauer: 70

Schiedsrichter: Frank Brenner

Nächstes Spiel:
Sonntag, 18.10.2015, 13:15 Uhr
SV Friolzheim II – TSF Ditzingen

Galerie:

Stadionzeitung: