TSF Ditzingen – TSV Korntal / 18.09.2016

TSF Ditzingen – TSV Korntal 1:3 (0:1)
Sonntag, 18.09.2016, 15:00 Uhr
Kreisliga A2 Enz-Murr 2016/2017, 5. Spieltag
Stadion an der Lehmgrube, Rasenplatz, 71254 Ditzingen

 

90 Minuten Dauerregen – am Ende standen die Ditzinger da wie begossene Pudel

Am Sonntag setzte es für die TSF die zweite Niederlage in Folge. Gegen den TSV Korntal zeigten die Grün-Weißen eine durchwachsene Leistung und verloren verdient.

TSF Ditzingen - TSV Korntal 18.09.2016

 

In einer schwachen ersten Halbzeit konnten sich die TSF kaum Chancen erspielen, viel zu oft wurde der Ball im Mittelfeld verloren.

Drei mal schafften es die Gastgeber in den Sechzehnmeterraum der Gäste, allerdings gelang es ihnen nicht, den Ball an den Mitspieler zu bringen. Die letzte Konsequenz ließen sie deutlich vermissen.

Anders die Korntaler Gäste, die sich in der ersten Hälfte ausschließlich aufs Verteidigen konzentrierten. Allerdings genügte ihnen ihr erster Torschuss in der 45. Minute zum 0:1 Pausenstand. Süleyman Kaya durfte alleine auf Christopher Hewel zulaufen, selbstbewusst setzte er den Ball ins obere Eck.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigten sich die Hausherren bissiger, jedoch fehlte weiterhin die Durchschlagskraft nach vorne. Der TSV beschränkte sich aufs Kontern, tat dies aber mit einer in dieser Liga seltenen Effizienz.

Durch drei Angriffe folgten zwei weitere Tore, was im Nachhinein selbst den Gästetrainer zum staunen brachte.

Der Anschlusstreffer durch Sascha Fehrenbacher in der Nachspielzeit kam zu spät.

Rundum ein enttäuschender Tag an der Ditzinger Lehmgrube. Die Mannschaft muss sich bewusst werden, dass in der A-Klasse eben schneller und effektiver gespielt wird.
Wichtig ist das Tore schießen, da darf dann auch mal aus der zweiten Reihe abgeschlossen werden. Wollen wir hoffen, dass die Turn- und Sportfreunde im nächsten Spiel wieder an ihre Leistungen aus den ersten drei Saisonspielen anknüpfen können.

Am kommenden Sonntag erhalten unsere Jungs die Chance auf Wiedergutmachung. Beim durchwachsen gestarteten Aufstiegskandidaten aus Warmbronn muss eine deutliche Leistungssteigerung her, um nicht das dritte Spiel in Folge zu verlieren.

Ihre Unterstützung kann daher nicht schaden.
Anpfiff der Partie ist um 15:00 Uhr.

Kämpfen und Siegen – Auf geht’s TSF!

 

Aufstellung TSF Ditzingen:
Startelf Ø-Alter: 25,55

1   Hewel, Christopher
3   Bauder, Mattis
5   Fehrenbacher, Sascha
6   Sturm, Kevin
8   Verescak, Igor
9   Ibeawuchi, Desmond [Kapitän]
10 Salhab, Marwan
17 Siciliani, Angelo
18 Micic, Zoran
19 Pietrzak, Marvin
20 Weimer, Eugen

Ersatzbank TSF Ditzingen:
4   Höschele, Nico
7   Ates, Özenc
11 Zere, Paulos
12 Güttler, Maximilian
13 Kara, Mete
16 Santoianni, Antonio
21 Siebeneich, Marco
23 Rocco, Daniele

Spielerwechsel TSF Ditzingen:
(71.) Zere, Paulos für Siciliani, Angelo
(77.) Ates, Özenc für Salhab, Marwan
(80.) Siebeneich, Marco für Verescak, Igor
(84.) Santoianni, Antonio für Micic, Zoran

Trainer:
Desiderio, Pasquale
Sturm, Markus

Tore:
0:1 Kaya, Süleyman (45.+2.)
0:2 Sayer, Moritz (73.)
0:3 Lang, Viktor (80.)
1:3 Fehrenbacher, Sascha (90.+7.)

 

Aufstellung TSV Korntal:
Startelf Ø-Alter: 25,7

1   Fischer, Timo
4   Wohlfahrt, Benjamin
5   Stöth, Tobias
6   Entenmann, Michael
7   Wonner, Patrick
8   Maisch, Dennis
9   Kaya, Süleyman
10 Leopold, Paul
11 Sayer, Moritz [Kapitän]
13 Gubina, Patrick
14 Lang, Viktor

Ersatzbank TSV Korntal:
2   Wengert, Bertram
3   Wohlfahrt, Julian
12 Wengert, Sigurd
15 Brodbeck, Alexander
20 Nunnenmacher, Klaus

Spielerwechsel TSV Korntal:
(23.) Wengert, Sigurd für Stöth, Tobias
(46.) Wohlfahrt, Julian für Kaya, Süleyman
(77.) Brodbeck, Alexander für Maisch, Dennis
(84.) Wengert, Bertram für Entenmann, Michael

Trainer: Schwarz, Erwin

Karten:
Gelb (TSF Ditzingen):
(76.) Salhab, Marwan
(90.) Hewel, Christopher

Gelb (TSV Korntal):
(29.) Kaya, Süleyman
(60.) Maisch, Dennis
(76.) Lang, Viktor
(84.) Fischer, Timo

Zuschauer: 50

Schiedsrichter: Volker Brenner

Nächstes Spiel (6.Spieltag):
Sonntag, 25.09.2016, 15:00 Uhr
SpVgg Warmbronn – TSF Ditzingen

 

Galerie:

 

 

Stadionzeitung: