TSF Ditzingen – SV Gebersheim / 21.08.2016

TSF Ditzingen – SV Gebersheim 4:1 (2:1)
Sonntag, 21.08.2016, 15:00 Uhr
Kreisliga A2 Enz-Murr 2016/2017, 1. Spieltag
Stadion an der Lehmgrube, Rasenplatz, 71254 Ditzingen

 

Heimsieg zum Auftakt!

Spätestens als Stadionsprecher Volker Urbansky pünktlich zur Mannschaftsaufstellung Marius Müller-Westernhagens „Wieder hier“ auflegte, wurde auch dem letzten Besucher klar: Die Sommerpause ist vorbei und die TSF wieder in der Kreisliga A! Mit Hewel, Sturm, Di Cataldo und Weimer standen auch gleich vier Neuzugänge in der Ditzinger Startelf.

 

TSF Ditzingen - SV Gebersheim 21.08.2016

Von der ersten Minute an boten die 22 Akteure den gut 150 Zuschauern einen mitreißenden Fußball, wobei die TSF bemüht waren, das Spiel sofort in die Hand zu nehmen. Bereits nach neun gespielten Minuten wurde der Dauerdruck belohnt und Desmond Ibeawuchi konnte nach einem langen Pass von Michel Haumer an Gebersheims Torhüter Illhardt vorbeiziehen und das 1:0 markieren. Die Mannschaft um die Trainer Markus Sturm und Pasquale Desiderio versuchte keine Sekunde nachzulassen und lies die gelb-schwarzen Gäste kaum zur Entfaltung kommen.
Die TSF zeigten sich bereits sehr gut eingespielt, einzig kleinste Abspielfehler waren im Mittelfeld zu erkennen. Aus einem solchen Fehler resultierte ein Konter der Gäste, den Jakob Lohner, von links in den Strafraum dringend, an Christopher Hewel vorbei ins lange Eck schlenzen konnte. Ditzingen blieb dennoch die Spiel bestimmende Mannschaft und erarbeitete sich weitere Chancen. Kurz vor dem Pausenpfiff wurde der Aufwand belohnt und Marwan Salhab konnte zum 2:1 abstauben.

Nach Wiederanpfiff musste das Trainerduo reagieren und den für sein erstes Foul im Spiel bereits verwarnten Eugen Weimer vom Feld nehmen, um keinen Platzverweis zu riskieren. Die ersten 15 Minuten nach Abgang des Landesligaerfahrenen Weimer mussten sich die Mannen im Mittelfeld erst finden. Es gab zwei brenzlige Situationen zu überstehen, die Ditzingens Schlussmann Hewel allerdings allesamt souverän entschärfen konnte. In der 69. Minute erlöste Kevin Sturm die Ditzinger mit dem vorentscheidenden 3:1 per Kopf. Zwei weitere Großchancen wurden ausgelassen, ehe Ibeawuchi mit seinem zweiten Treffer den 4:1 Endstand markieren konnte.

Gegen den Tabellenfünften der vergangenen Saison so einen starken Auftritt hingelegt zu haben, macht Mut für die kommenden Aufgaben. Nachdem es am Mittwoch im Pokal bei der SGM Münklingen/Hausen zu bestehen gilt, folgt am Sonntag das Auswärtsspiel beim Aufstiegsaspiranten Drita Kornwestheim. Jeder Ditzinger ist selbstredend eingeladen, das Team vor Ort zu unterstützen.

Auf gehts TSF!

 

 

Aufstellung TSF Ditzingen:
Startelf Ø-Alter: 24,4

1   Hewel, Christopher
2   Haumer, Michel
3   Bauder, Mattis
6   Sturm, Kevin
8   Verescak, Igor
9   Ibeawuchi, Desmond [Kapitän]
10 Salhab, Marwan
11 Di Cataldo, Gianluca
12 Hillebrand, René
20 Weimer, Eugen
21 Siebeneich, Marco

Ersatzbank TSF Ditzingen:
5   Fehrenbacher, Sascha
7   Kara, Mete
13 Kolb, Jens
15 Rocco, Daniele
18 Zere, Paulos
19 Pietrzak, Marvin

Spielerwechsel TSF Ditzingen:
(49.) Pietrzak, Marvin für Weimer, Eugen
(78.) Zere, Paulos für Pietrzak, Marvin
(83.) Kara, Mete für Ibeawuchi, Desmond
(88.) Fehrenbacher, Sascha für Sturm, Kevin

Trainer:
Desiderio, Pasquale
Sturm, Markus

 

Aufstellung SV Gebersheim:
Startelf Ø-Alter: 29,75

1   Illhardt, Julian
2   Baumann, Helmut
3   Müller, Hans-Jürgen
4   Jeutter, Per-Timo [Kapitän]
5   Megger, Roland
6   Chorotzavchev, Alexander
7   Lohner, Jakob
8   Junghanns, Ralf
9   Pajda, Patrick
11 Wenninger, Björn
13 Koch, Alexander

Ersatzbank SV Gebersheim:
10 Bachofer, Timo
12 Kniesel, Sebastian
14 Manes, Pascal
15 Grupp, Felix
16 Corbo, Mino
17 Kohler, Sebastian

Spielerwechsel SV Gebersheim:
(46.) Bachofer, Timo für Koch, Alexander
(70.) Corbo, Mino für Baumann, Helmut
(70.) Kniesel, Sebastian für Pajda, Patrick

Trainer:
Megger, Roland
Wenninger, Björn

 

Tore:
1:0 Ibeawuchi, Desmond (9.)
1:1 Lohner, Jakob (35.)
2:1 Salhab, Marwan (44.)
3:1 Sturm, Kevin (69.)
4:1 Ibeawuchi, Desmond (81.)

 

Karten:
Gelb
(TSF Ditzingen):
(12.) Weimer, Eugen
(64.) Verescak, Igor

Gelb (SV Gebersheim):
(37.) Jeutter, Per-Timo

 

Zuschauer: 150

Schiedsrichter: Husaini, Latif

 

Nächstes Pflichtspiel (Pokal):
Mittwoch, 24.08.2016, 19:30 Uhr
SGM Münklingen/Hausen – TSF Ditzingen

Nächstes Punktspiel (2.Spieltag):
Sonntag, 28.08.2016, 15:00 Uhr
Drita Kosova Kornwestheim – TSF Ditzingen

 

Galerie:

 

Stadionzeitung: