TSF Ditzingen – SKV Eglosheim / 21.10.2012

TSF Ditzingen – SKV Eglosheim 2:1 (0:1)
Sonntag, 21.10.2012, 15:00 Uhr
Bezirksliga Enz/Murr, 2012/2013, 10. Spieltag
Stadion an der Lehmgrube, Rasenplatz, 71254 Ditzingen

 

Erster Saisonsieg im Aufsteigerduell!

Am 10. Spieltag war es endlich so weit, wir konnten unseren ersten Sieg indieser Saison einfahren. Im Aufsteigerduell gegen die SKV Eglosheim gewannen wir hochverdient mit 2:1 Toren. Der Beginn war jedoch alles andere als optimal. Bereits nach 5 Minuten gerieten wir durch einen Sonntagschuss in Rückstand.

Wieder einmal war der erste Torschuss des Gegners im Tor. Wir kamen irgendwie nicht ins Spiel und hattenmehr mit uns selbst zu tun als mit dem Gegner. Unsere beste Chance in der ersten Halbzeit hatten wir durch D. Lubenskiy, der einen indirekten Freistoß aus 10 Metern in die Mauer hämmerte. Kurz vor dem Wechsel rettete uns A. Atlagic vor dem zweiten Gegentreffer, indem er eine 1 zu 1 Situation entschärfte. Nach dem Wechsel zeigten wir endlichmal was wir können. Direkt nach dem Wiederanpfiff parierte der gegnerische Torhüter glänzend D. Lubenskys Kopfball. Auch gegen Ö. Ates Kopfball blieb er der Sieger. Wir machten nun viel Druck und wurden 15 Minuten vor Schluss belohnt. Ö. Ates scheiterte zwar am starken Gästekeeper, beim Nachschuss allerdings wurde D. Lubenskiy gefoult und es gab Elfmeter. Diese Chance ließ sich D. Garofalo nicht entgehen und netzte ein zum 1:1. Nur 2 Minuten später setzte F. Grau unwiderstehlich zum Sprint an und schlug eine maßgenaue Flanke auf den Kopf von D. Erbst, der den Ball ins lange Eck nickte. Von Eglosheim kam nicht mehr viel, bis auf ein paar lange Bälle in unseren Strafraum aber nichts Gefährliches. Die Riesenchance zum 3:1 hatte wieder einmal D. Lubenskiy, der diese aber nicht nutzenkonnte. Es blieb jedoch beim verdienten 2:1 und unserem ersten Saisonsieg.

 

Tore:
0:1 unbekannt (5.)
1:1 Daniele Garofalo (76.)
2:1 Dennis Erbst (78.)

Schiedsrichter: Robert Walz