TSF Ditzingen – KSV Hoheneck / 20.05.2012

TSF Ditzingen – KSV Hoheneck 3:0 (3:0)
Sonntag, 20.05.2012, 15:00 Uhr
Kreisliga A2 Enz-Murr,2011/2012, 29. Spieltag
Stadion an der Lehmgrube, Rasenplatz, 71254 Ditzingen

 

Ungefährdeter Sieg

Zum letzten Heimspiel in dieser Saison war der bereits abgestiegene KSV Hoheneck bei uns zu Gast. Alles andere als ein Sieg wäre eine Riesenenttäuschung gewesen. Wir kontrollierten das Spiel nach Belieben und gingen auch schon früh in Führung. Manuel Lutz zog aus ca. 25 Metern ab und der Ball rutschte dem gegnerischen Torspieler durch die Beine. Fünf Minuten später erhöhte Daniele Garofalo nach einem schönen Solo auf 2:0. Danach vergaben wir eine Chance nach der anderen gegen überforderte Gäste, zehn Minuten vor der Pause war aber wieder Daniele Garofalo zur Stelle, als er einen Abpraller ins leere Tor schob. Mit einer komfortablen 3:0 Führung ging es in die Pause.Auch nach dem Wechsel war es ein Spiel auf ein Tor, leider ließen wir dann die Zügel etwas schleifen und kamen nur noch gelegentlich zu guten Chancen. Jedoch wurden diese allesamt nicht genutzt und somit blieb es letztendlich beim 3:0. Mit diesem Sieg haben wir den Relegationsplatz so gut wie sicher und können weiterhin den Aufstieg schaffen.

Nächstes Spiel: 03.06.12, 15.00 Uhr TSV Weissach – TSF Ditzingen

 

Tore:
1:0 Manuel Lutz (13.)
2:0 Daniele Garofalo (17.)
3:0 Daniele Garofalo (37.)

 Schiedsrichter: Roger Willem