So startet die Rückrunde 14/15

Am Sonntag ist es wieder so weit, unsere TSF-Fußballer starten in der Kreisliga A in die Mission Klassenerhalt.

Nach einer vierteljährigen Spielpause gastiert unsere Elf am Sonntag, den 22. März um 15:00 Uhr bei Drita Kosova Kornwestheim. Über jegliche Unterstützung ist unsere Mannschaft in dieser schweren Situation sehr dankbar!
Die letzten Wochen waren für die TSF-Fußballer geprägt von intensiven Trainingseinheiten, diversen Testspielen und dem Integrieren der Neuzugänge. Personell stießen Mittelfeldmann Florian Fischer, Routinier Halil Medik, Keeper Oliver Hohl sowie die Rückkehrer und Eigengewächse Andre Feil und Antoinio Santoianni zu der Mannschaft von Trainer Gianni Bellarosa. In ein paar Wochen wird uns auch der Topscorer der vergangenen Saisons Özenc Ates wieder zur Verfügung stehen.

Ebenso großartige Neuigkeiten gibt es aus unserem Lazarett zu berichten, Angelo Andriola ist wieder auf den Rasen zurück gekehrt und spielte vergangenen Sonntag beim Testspielerfolg in Oßweil erstmals 90 Minuten durch.
Insgesamt standen sechs Vorbereitungsspiele auf dem Spielplan, wovon am Ende zwei Siege sowie vier Niederlagen, für unsere TSF raus sprangen. Gegner waren verschiedene Mannschaften aus der Bezirks- sowie aus der Kreisliga A. Trotz der negativen Bilanz gehen wir mit viel Euphorie in die restlichen 11 ausstehenden Partien, da sich unsere Elf sowohl sportlich als auch kameradschaftlich steigern konnte.
Man merkt, dass die Jungs von Gianni Bellarosa den Karren gemeinsam aus dem buchstäblich bekannten „Dreck“ ziehen wollen.
Den ersten Schritt hierfür wollen wir am Sonntag bei Drita Kosova Kornwestheim legen.

Packen wir´s an – auf geht’s TSF!