Spvgg Weil der Stadt – TSF Ditzingen / 12.10.2014

Spvgg Weil der Stadt – TSF Ditzingen 2:2 (1:1),
Sonntag, 12.10.2014, 15:00 Uhr,
Kunstrasenplatz, Jahnstraße, 71263 Weil der Stadt

Letzten Sonntag holte unsere TSF einen Punkt in Weil der Stadt.
Das Spiel begann 45 Minuten später. Der Grund war das nichterscheinen des Schiedsrichters. Trotz langer Wartepause entwickelte sich ein spannendes Spiel auf dem Platz in welchem sich beide Mannschaften ebenbürtig waren. Die Gastgeber gingen mit 1:0 in Führung, doch unsere TSF kam zurück und erzielte 2 Treffer durch unsere beiden Stürmer Eser Demirci und Maximilian Möbius. Vorallem der zweite Treffer lies sich gut ansehen.
SONY DSC

Es entstand ein sehenswerter Spielzug, welcher mit einer schönen Flanke in den Sechzehner auf den 2. Pfosten und dem anschließenden Abschluss ins Tor gekrönt wurde. Die Gastgeber steckten allerdings nicht auf und so erzielten sie noch den 2:2 Ausgleich und somit das Endergebnis dieser Partie.

TSF Ditzingen:

1 Feil, Marcel
2 Rocco, Daniele
3 Mitropoulos, Grigorios
7 Doka, Paul
8 Truoiolo, Amato
11 Ibeawuchi, Desmond
12 Hillebrand, Rene
13 Möbius, Maximilian
17 Siciliani, Angelo
20 Stark, Paul
21 Demirci, Eser

Tore:
10. 1:0, Berger, Jonas
22. 1:1, Demirci, Eser
48. 1:2, Möbius, Maximilian
57. 2:2, Elbert, Yannik

Schiedsrichter: Antonio Ancona

Zuschauer: 80

Nächstes Spiel:
TSF Ditzingen – SV Gebersheim, Freitag, 17.10.2014, 19:30 Uhr!