Spvgg Weil der Stadt II – TSF Ditzingen / 17.09.2017

Spvgg Weil der Stadt II – TSF Ditzingen 0:10 (0:2)
Sonntag, 17.09.2017, 12:45 Uhr
Kreisliga B5 Enz-Murr 2017/2018, 3. Spieltag
Rasenplatz, Jahnstraße, 71263 Weil der Stadt

 

Deutlicher Auswärtserfolg in Weil der Stadt

Am 3. Spieltag war man zu Gast bei der Zweiten der Spvgg aus Weil der Stadt. Nach dem durchaus glücklichen Heimsieg gegen Hirschlanden-Schöckingen konnte man gespannt sein wie sich unsere neue Mannschaft präsentieren würde.

 

Bereits ab dem Anpfiff sahen die lediglich 30 Zuschauer bei wechselhaftem Wetter eine klar domininierende Ditzinger Mannschaft, welche dem Gastgeber kaum Raum zur Entfaltung bot. Es dauerte 20 Zeigerumdrehungen ehe das erste Tor des Tages bejubelt werden durfe. Unser Stoßstürmer Ak konnte ein tolles Zuspiel von der Außenbahn verwerten. In der 38. Spielminute war es Stephano Nene, der die Führung auf zwei Tore ausbauen konnte. Mit einem 2:0 ging es in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel kam die Elf um Trainer Markus Sturm bissiger zurück und schraubte am Ende das Ergebnis auf 10:0 Tore in die Höhe. Zu erwähnen wäre noch der Hattrick des Jokers Mino Corbo, der binnen 15 Minuten dreimal einnetzen konnte. Ebenso konnten sich Kapitän Marwan Salhab, Zivko Vukovic und Abdullah Koc in die Torjägerliste eintragen. Der schönste Treffer war Koc vorbehalten, der seinen unwiderstehlichen Sololauf mit einem Distanzschuss in den Winkel krönte – stark!

Trotz des hohen Auswärtssieges, welcher den dritten Sieg in Serie darstellt, hätte man das ein oder andere Tor mehr erzielen dürfen. Die nächste Möglichkeit dazu bietet sich bereits kommenden Sonntag zum Heimspiel gegen den SV Friolzheim II. Anpfiff im Stadion an der Lehmgrube ist um 15:00 Uhr. Über Ihre Unterstützung von den Rängen freut sich unsere Mannschaft. Auf geht’s TSF!

 

Aufstellung TSF Ditzingen
Startelf  Ø-Alter: 24,27

1   Kospenda, Vasilios
3   Bauder, Mattis
5   Fehrenbacher, Sascha
9   Nene, Stephano
10 Salhab, Marwan [Kapitän]
13 Pietrzak, Marvin
14 Parhizi, Amir
17 Vukovic, Zivko
18 Ak, Atilla
19 Koc, Abdullah Talha
21 Siebeneich, Marco

Ersatzbank TSF Ditzingen:
8   Corbo, Mino
11 Zere, Paulos
12 Prljevic, Matej
16 Gutscher, Lucas
22 Garofano, Michele Luca

Spielerwechsel TSF Ditzingen:
(46.) Prljevic, Matej für Bauder, Mattis
(46.) Corbo, Mino für Ak, Atilla
(56.) Garofano, Michele Luca für Parhizi, Amir

Trainer:
Desiderio, Pasquale
Sturm, Markus

 

Aufstellung Spvgg Weil der Stadt II:

1   Faißt, Jonas
2   Kuhn, Tobias
3   Waizenegger, Oliver
4   Bas, Engin
5   Beraj, Kostantinos
6   Yüksel, Eray
7   Schnepf, Mario
8   Gallo, Marcel [Kapitän]
9   Alliger, Patrick
10 Kühnle, Sven
12 Vetter, Marcel

Ersatzbank Spvgg Weil der Stadt II:
11 Kühnle, Denis
14 Fitz, Artur
15 Arnesano, Santino

Spielerwechsel Spvgg Weil der Stadt II:
(46.) Kühnle, Daniel für Schnepf, Mario
(46.) Arnesano, Santino für Gallo,Marcel
(52.) Fitz, Artur für Alliger, Patrick

Trainer:
Kühnle, Sven

 

Tore:
0:1 Ak, Atilla (20.)
0:2 Nene, Stephano (38.)
0:3 Vukovic, Zivko (51.)
0:4 Koc, Abdullah Talha (53.)
0:5 Corbo, Mino (55.)
0:6 Salhab, Marwan (67.)
0:7 Corbo, Mino (73.)
0:8 Corbo, Mino (80.)
0:9 Corbo, Mino (88.)
0:10 Koc, Abdullah Talha (89.)

 

Karten:
Gelb (TSF Ditzingen)

Gelb (Spvgg Weil der Stadt II)
(78.) Fitz, Artur

 

Zuschauer: 30

Schiedsrichter: Fatih Güclü

 

Nächstes Spiel (4.Spieltag):
Sonntag, 24.09.2017, 15:00 Uhr
TSF Ditzingen – SV Friolzheim II

 

Galerie:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud