SpVgg Mönsheim – TSF Ditzingen / 09.10.2016

SpVgg Mönsheim – TSF Ditzingen 1:0 (0:0)
Sonntag, 09.10.2016, 15:00 Uhr
Kreisliga A2 Enz-Murr 2016/2017, 8. Spieltag
Rasenplatz, Sportplatz Appenberg, 71297 Mönsheim

 

Unnötige Niederlage in Mönsheim

Vergangenen Sonntag waren unsere Turn- und Sportfreunde zu Gast beim Mitaufsteiger aus Mönsheim. Nach dem Heimerfolg das Wochenende zuvor gegen Schafhausen fuhr man mit viel Selbstvertrauen an den Appenberg und wollte Zählbares mit an die Lehmgrube bringen.

SpVgg Mönsheim - TSF Ditzingen 09.10.2016

Mönsheim, die bis dato auf dem letzten Tabellenplatz angesiedelt waren, beschränkte sich wie erwartet auf ihre defensive Spielweise und lauerten auf Kontermöglichkeiten.

Im ersten Durchgang musste Ersatzkeeper Kerim Redzepovic, der den kranken Stammtorhüter Chris Hewel zwischen den Pfosten vertrat, sich nur einmal auszeichnen. Nach einem Doppelpass kreuzte Mönsheims Stürmer vor dem Ditzinger Tor auf, fand aber in Redzepovic seinen Meister.

Von nun an waren die Ditzinger die spielbestimmende Mannschaft jedoch ohne sich gefährliche Einschusschancen zu erspielen.

Nach der Halbzeitpause machten die Grün-Weißen weiter Druck und kamen nach einer Stunde Spielzeit durch Stürmer Özenc Ates zu einer aussichtsreichen Chance. Ates, der das Spielgerät mit der Hacke am Abwehrspieler vorbei legte, schoss den Ball aber nicht platziert genug auf das Tor.

Weitere Möglichkeiten konnten erarbeitet werden. Die wohl beste Chance hatte kurz vor Schluss Igor Verescak als er frei vor dem Mönsheimer Keeper aufkreuzte, den Ball aber knapp über die Latte drosch.

So kam es, wie es kommen musste. Die Gastgeber setzten sich in der Nachspielzeit auf der rechten Ditzinger Seite durch, spielten den Ball in den Rückraum wo Jonas Fritsch perfekt ins lange Torwarteck abschloss – 0:1.

Eine absolut unnötige Niederlage, da man das Spiel klar dominiert hatte. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, die uns wieder tatkräftig unterstützt haben.

Bereits kommenden Freitag erwarten uns der TSV Schwieberdingen II an der Lehmgrube.
Anpfiff zu diesem Spiel ist um 19:30.

Über Ihr Kommen würden wir uns selbstverständlich sehr freuen.

Auf geht’s TSF!

 

 

Aufstellung TSF Ditzingen:
Startelf Ø-Alter: 23,0

1   Redzepovic, Kerim
3   Bauder, Mattis
5   Fehrenbacher, Sascha
6   Sturm, Kevin
7   Ates, Özenc
8   Verescak, Igor
9   Ibeawuchi, Desmond [Kapitän]
10 Salhab, Marwan
12 Güttler, Maximilian
15 Santoianni, Antonio
19 Pietrzak, Marvin

Ersatzbank TSF Ditzingen:
2   Haumer, Michel
7   Siciliani, Angelo
11 Rocco, Daniele
13 Kolb, Jens

Spielerwechsel TSF Ditzingen:
(34.) Haumer, Michel für Santoianni, Antonio
(69.) Siciliani, Angelo für Güttler, Maximilian

Trainer:
Desiderio, Pasquale
Sturm, Markus

 

Aufstellung SpVgg Mönsheim:

1   Henning, Jan-Kristof
2   Amann, André
3   Ulmer, Benjamin
4   Matt, Jens
5   Wagner, Marc
6   Maier, Janos
7   Amann, Pascal [Kapitän]
8   Schwake, Thorben
9   Reister, Magnus
10 Fritsch, Jonas
14 Essig, Daniel

Ersatzbank SpVgg Mönsheim:
11 Schenkel, Kevin
12 Pieper Barales, Patrick
13 Bär, Maximilian
15 Kotschner, Andreas
16 Bauer, Christian
20 Fortuna, Fabio

Spielerwechsel SpVgg Mönsheim:
(87.) Pieper Barales, Patrick für Reister, Magnus
(91.) Bär, Maximilian für Matt, Jens
(93.) Bauer, Christian für Fritsch, Jonas

Trainer: Österle, Oliver


Tore:
1:0 Fritsch, Jonas (90.)

 

Karten:
Gelb (TSF Ditzingen):
Sturm, Kevin, Ibeawuchi, Desmond, Pietrzak, Marvin, Siciliani, Angelo

Gelb (SpVgg Mönsheim):
Amann, André

 

Zuschauer: 70

Schiedsrichter: Thomas Glaser

 

Nächstes Spiel (9.Spieltag):
Freitag 14.10.2016, 19:30 Uhr
TSF Ditzingen – TSV Schwieberdingen II

 

Galerie: