TSV Enzweihingen II – TSF Ditzingen II / 12.05.2013

TSV Enzweihingen II – TSF Ditzingen II 1:5

Besser als unsere Erste machte es hingegen unsere zweite Mannschaft, die um 13:15 Uhr beim TSV Enzweihingen zu Gast war. Am schön gelegenen Sportplatz ließ die Mannschaft dem Gastgeber keine Chance und gewann hochverdient mit 5:1. Das erste Tor des Tages erzielte Gennaro Vasile nach einem schönen Sololauf. Kurz darauf kam der Gastgeber überraschend vor das Ditzinger Gehäuse und konnte das 1:1 markieren. Die TSF war aber weiterhin spielbestimmend, machte weiter Druck und schnürte Enzweihingen in der eigenen Hälfte ein. Vor der Halbzeit ging man nach einem Eckball von Vasile erneut in Führung, Torschütze war Jhafri Rhafique.
Nach dem Pausentee das gewohnte Spiel: Ditzingen marschierte und Enzweihingen versuchte mit allen Mitteln dagegen zu halten, ohne in irgendeiner Weise gefährlich zu werden. Die Zweite schraubte das Ergebnis am Ende durch die Joker Tüfekci, Braun und Wingert auf 5:1 nach oben.
Da zeitgleich der Konkurrent PAOK Ludwigsburg beim SV Pattonville II mit 3:5 verloren hatte, ist der Aufstieg in die Kreisliga B aus eigener Kraft wieder möglich. Noch 3 mal 90 Minuten Vollgas geben und die Lorbeeren für die starke Saison einholen, Jungs!

Nächstes Spiel:
So, 26.05.2013, 12:45 – TSF Ditzingen II – Spfr. Münklingen/Hausen