TSV Münchingen III – TSF Ditzingen II / 10.10.2013

TSV Münchingen III 3:2 TSF Ditzingen II

 

Am Sonntag waren wir zu Gast beim Nachbarn aus Münchingen. Die dritte Mannschaft der Münchinger rangiert in der Tabelle lediglich ein paar Plätze vor uns, doch wir wollten endlich mal wieder 3 Punkte an die Lehmgrube holen. Die Partie begann recht zerfahren, beide Mannschaften tasteten sich erst mal ab, wobei die TSF II die besseren Chancen herausspielte. In der 25 min gab es einen Freistoß in aussichtsreicher Position, vorausgegangen war ein Foul an Dario Garofalo. Der Freistoß kam gefährlich vors Tor, so dass der TSV-Torhüter den Ball nur nach vorne abprallen lassen konnte und Musti Brahimi zum 1:0 per Kopf abstauben konnte. Das gab uns Sicherheit und wir spielten uns weitere Chancen heraus. Kurz vor der Halbzeit erlebten wir wieder das übliche Dilemma. Nach einem Abwehrfehler konnten die Münchinger zum 1:1 Ausgleichstreffer einnetzen, was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Nach der Pause war das Spiel recht ausgeglichen, es gab Chancen auf beiden Seiten. In der 65.min erzielte, nach eine Traumflanke von Spielertrainer Steffen „Kugel“ Großmann, erneut M.Brahimi mit einem Fallrück / Seitfallzieher das umjubelte 2:1 für die TSF 2. Doch auch auf dieses Tor wusste Münchingen eine Antwort und glich kurze Zeit später erneut aus. Eigentlich war das Spiel dann gelaufen und beide Mannschaften gaben sich mit dem Punkt zufrieden, doch nach einem unnötigen Foul in den 88. Spielminute gab es nochmals Freistoß für den TSV aus Münchingen. Der Freistoß war ca. 30 Meter vor dem Tor eigentlich eine recht sichere Sache für unseren Keeper, doch dieser verschätzte sich und es stand 3:2 für Münchingen. Alles Aufbäumen brachte nichts mehr und man verlor erneut, wie die Wochen zuvor. Nun sind wir wirklich im Abstiegskampf angekommen, nun ist es an der Zeit so schnell wie möglich zu Punkte zu sammeln um sich ein bisschen Luft nach unten zu verschaffen.

 

Nächstes Spiel:
Sonntag, 13.10.2013, 12:45 – TSF Ditzingen II – AC Italia Markgröningen