SV Freundental – TSF Ditzingen / 12.05.2013

SV Freundental – TSF Ditzingen 6:1
Sonntag, 12.05.2013, 15:00 Uhr
Bezirksliga Enz/Murr, 2012/2013, 27. Spieltag
Im Birkenwald 1, 74392 Freudental

 

Am heutigen Sonntag gastierten die Jungs von der Lehmgrube beim Mitaufsteiger SV Freudental. Nach der guten Leistung vergangene Woche gegen den FV Löchgau II keimte wieder Hoffnung auf, sich auch auswärts mit einer ähnlich ansprechenden Leistung präsentieren zu können. Der Blick auf die Verletztenliste lies allerdings wenig Euphorie aufkommen.
Nach lediglich 2 gespielten Minuten konnten die Gastgeber schon das 1:0 bejubeln. Es sollte leider nicht der einzige Tiefpunkt des heutigen Tages sein…
Nach dem Rückstand fand die Ditzinger Elf jedoch immer besser ins Spiel und hielt gut dagegen, ohne sich jedoch zwingende Torraumszenen zu erspielen.
Mitte der ersten Hälfte kam die nächste Hiobsbotschaft für unsere Mannschaft: Rene Hillebrand musste verletzt ausgewechselt werden. Der nächste Kandidat, der das Ditzinger Krankenlazarett um Daniele Garofalo, Dominick Maier, Dima Lubenskiy und Fabian Grau erweitert. Aber wie besagt die alte Fussballerweisheit: Wenn es nicht gut läuft, kommt auch noch Pech dazu.
Nach der Halbzeit erhöhte der Gastgeber sein schnelles Kombinationsspiel und konnte schnell auf 4:0 erhöhen. Marwan Salhab gelang dann nach einer schönen Flanke aus dem Halbfeld noch etwas Ergebniskosmetik zum 4:1 ehe ein weiteres Mal Freudental den alten vier Tore Rückstand herstellte. Das 6:1 folgte kurz vor dem Abpfiff.

Nächstes Spiel:
So, 26.05.2013, 15:00 – TSF Ditzingen – Spvgg Renningen

 

Tore:
1:0 Rainer Lederer
2:0 Marc Arnold
3:0 Fabio Sprotte
4:0 Fabio Cannizzo
4:1 unbekannt
5:1 Rainer Lederer
6:1 Fabio Cannizzo

Zuschauer: 100