Currently browsing

Juni 2016

Stellungnahme Saisonfinale FC Gehenbühl – TSF Ditzingen / 29.06.2016

Stellungnahme der TSF Ditzingen Abteilung Fußball zu den Vorkommnissen rund um das letzte Saisonspiel beim FC Gehenbühl und der darauf folgenden Aberkennung der Meisterschaft.

Am Morgen des 28.06.2016 erfuhren wir, dass der Verbandsspielausschuss (VSPA) des wfv im Einvernehmen mit dem Bezirk Enz/Murr bei seiner Sitzung am 27.06.2016 entschieden hat, die TSF Ditzingen für das Spieljahr 2016/2017 für den Spielbetrieb der Kreisliga A zuzulassen.… weiterlesen

TSV Merklingen II – TSF Ditzingen / 12.06.2016

TSV Merklingen II – TSF Ditzingen 2:0 (0:0)
Sonntag, 12.06.2016, 15:00 Uhr
Relegation Entscheidungsspiel 1. Runde in Kreisliga A2 (B4 – B5),
Rasenplatz, Seehansen 1, 71254 Ditzingen-Hirschlanden/Schöckingen,

Update 29.06.2016: Stellungnahme letztes Saisonspiel FC Gehenbühl – TSF Ditzingen


Am Sonntag sollte es für unsere Mannschaft nach der Aberkennung der Meisterschaft in die Relegation gehen. Gegner war der TSV Merklingen II, der den 2. Tabellenplatz in seiner Kreisliga B-Staffel erreichen konnte.
Bei regnerischem Wetter fanden sich 200 Zuschauer am Hirschlander Seehansen ein, die dieser Paarung beiwohnen wollten.

weiterlesen

FC Gehenbühl – TSF Ditzingen / 05.06.2016

FC Gehenbühl – TSF Ditzingen 2:5 (1:1)
Sonntag, 22.05.2016, 15:00 Uhr
Kreisliga B5 Enz-Murr 2015/2016, 26. Spieltag
Kunstrasenplatz, Breitwiesensportplatz, 70839 Gerlingen-Gehenbühl


Update 29.06.2016: Stellungnahme letztes Saisonspiel FC Gehenbühl – TSF Ditzingen

Das Spiel FC Gehenbühl – TSF Ditzingen vom 22.05.2016 unterliegt folgender Spielwertung:
„Urteil nach Einspruch von Gehenbühl wegen Einsatzes eines nicht spielbereichtigten Akteurs“ Wertung: 3:0


Den TSF gelingt der direkte Wiederaufstieg – Sieg im Saisonfinale in Gehenbühl

FC Gehenbühl - TSF Ditzingen Meister 2016

 

Das große Finale war angerichtet. Der Tabellenführer FC Gehenbühl empfing unsere Elf, die auf dem zweiten Tabellenplatz mit lediglich einem Zähler Rückstand in Lauerstellung lag. Somit war die Ausgangslage vor der Partie für die TSF Ditzingen klar, dass nur ein Sieg zum Meistertitel sowie zum direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga A reichen würde.weiterlesen