Currently browsing

Mai 2012

TSF Ditzingen – KSV Hoheneck / 20.05.2012

TSF Ditzingen – KSV Hoheneck 3:0 (3:0)
Sonntag, 20.05.2012, 15:00 Uhr
Kreisliga A2 Enz-Murr,2011/2012, 29. Spieltag
Stadion an der Lehmgrube, Rasenplatz, 71254 Ditzingen

 

Ungefährdeter Sieg

Zum letzten Heimspiel in dieser Saison war der bereits abgestiegene KSV Hoheneck bei uns zu Gast. Alles andere als ein Sieg wäre eine Riesenenttäuschung gewesen. Wir kontrollierten das Spiel nach Belieben und gingen auch schon früh in Führung. Manuel Lutz zog aus ca. 25 Metern ab und der Ball rutschte dem gegnerischen Torspieler durch die Beine. Fünf Minuten später erhöhte Daniele Garofalo nach einem schönen Solo auf 2:0. Danach vergaben wir eine Chance nach der anderen gegen überforderte Gäste, zehn Minuten vor der Pause war aber wieder Daniele Garofalo zur Stelle, als er einen Abpraller ins leere Tor schob.… weiterlesen

SV Gebersheim – TSF Ditzingen / 11.05.2012

SV Gebersheim – TSF Ditzingen 0:0 (0:0)
Freitag, 11.05.2012, 19:00 Uhr
Kreisliga A2 Enz-Murr, 2011/2012, 28. Spieltag
Rasenplatz, An der hohlen Eiche Pl. 2, 71229 Leonberg (Gebersheim)

 

Gerechte Nullnummer

Am Freitagabendspiel in Gebersheim konnten wir uns teilweise für die Heimpleite gegen Korntal rehabilitieren. Trotz Überlegenheit kamen wir nicht über eine Nullnummer hinaus. War die Partie in der ersten Halbzeit noch ausgeglichen, in der Gebersheim zwei gute Möglichkeiten hatte, waren wir in der zweiten Hälfte klar überlegen.

weiterlesen

TSF Ditzingen – TSV Korntal / 06.05.2012

TSF Ditzingen – TSV Korntal 1:5 (1:3)
Sonntag, 06.05.2012, 15:00 Uhr
Kreisliga A2 Enz-Murr, 2011/2012, 27. Spieltag
Stadion an der Lehmgrube, Rasenplatz, 71254 Ditzingen

 

Rabenschwarzer Sonntag

Eine katastrophale Teamleistung bescherte uns die erste Heimniederlage der laufenden Saison. Gegen den TSV Korntal verloren wir sang– und klanglos mit 1:5, obwohl wir sogar in Führung gingen. Schon nach 10 Minuten erzielte Daniele Garofalo nach schöner Vorarbeit von A. Feil das 1:0. Jedoch danach brachen alle Dämme, innerhalb von 8 Minuten erzielten die Gäste 3 Treffer.

weiterlesen